13.10. – Hildegards Wohnzimmer

Geschichten aus Hildegards Wohnzimmer
Hi Leute, ich bin Hildegard, die Indian Scout Bobber von Moni, der guten Seele der Biker Akademie. Moni hat mich gekauft, ohne mich gesehen zu haben, sie saß auf einer Messe mal auf einer meiner älteren Geschwister und fand die schon ganz toll, aber irgendwie war damals der Zeitpunkt noch nicht optimal, Klar, ich war ja auch noch nicht gebaut.
Da Moni und Heiko mit ihrem Beruf Rund um Motorrad Kurse, Bikershootings und dem Bikerportal Biker-Adressen, sehr beschäftigt sind, verlor Moni ihr Traummotorrad ein wenig aus den Augen, bis ihr Mann Heiko sich in eine Indian FTR 1200 S verliebt hat und zum kaufen zu Rhönmotor e.K. nach Flieden fuhr. Heiko war viel entscheidungsfreudiger als Moni und hatte innerhalb von ein paar Minuten den Kaufvertrag gemacht, da wusste Moni noch nicht, dass ich schon auf dem Weg zu ihr war 😉.
Als Heiko dann zur Einfahrinspektion wieder mit Moni nach Flieden kam, stand eine meiner Schwestern bei Axel Wieden im Showroom und Moni erinnerte sich wieder an das Gefühl, dass sie beim ersten Probesitzen hatte, kurzum, ich wurde gekauft obwohl sie mich noch nie gesehen hatte, man war ich aufgeregt, denn ich wusste ja nicht, ob ich Moni denn auch gefallen würde, meine Schwester im Showroom hatte einiges mehr zu bieten als ich, hatte sie doch eine andere Auspuffanlage, Heizgriffe, eine tolle Farbe und verschiedene andere Extras, während ich einfach nur Matt-Schwarz und im original Zustand in Flieden ankam.
Ich war ziemlich nervös, was wenn sie enttäuscht ist? Was wenn sie mich langweilig findet? Ich wollte ja nicht unter so vielen fremden Motorrädern einfach nur rumstehen und Fußschmerzen bekommen, ich bin ja nicht gerade ein Leichtgewicht.
Dann war es soweit, Moni und Heiko kamen mit ihrem Auto auf den Hof gefahren und ich musste mich wirklich beherrschen nicht schon nach draussen zu rollen, die haben es aber auch spannend gemacht. Heiko lief, mit seiner Kamera in der Hand durch die Gegend und kam nicht einmal um die Ecke um mich zu bestaunen, das fing ja schon gut an, mir wurde Angst und Bange.
Dann hörte ich wie Axel zu Moni sagte, dass ich noch gar nicht da wäre, ich wollte schon laut hupen, doch Moni hat sich zum Glück nicht in die Irre führen lassen und so sagte Axel ihr, wo sie mich findet, ab da gab es für Moni kein halten mehr, sie kam durch den Showroom in den hinteren Teil des Gebäudes, in dem ich schon so freudig auf sie wartete und was soll ich Euch sagen, sie strahlte über das ganze Gesicht, streichelte meinen Tank und Zack…saß sie auf mir, ich wusste in diesem Augenblick, daß sie sich für mich entschieden hatte.
Ich bin es ja gewöhnt, bestaunt und für meine Schönheit gelobt zu werden. Aber ich bin sicher mich hat noch nie jemand so verliebt und glücklich angeschaut, wie meine neue Besitzerin, es war bei uns beiden buchstäblich Liebe auf den ersten Blick. Moni hat auch gleich gesagt, dass sie mich nach Hause fährt…Juhuuu endlich konnte ich zeigen was ich drauf habe, ich musste Moni ein wenig beruhigen, denn sie hatte vorher noch nie ein Motorrad gefahren, das so gebaut ist wie ich, bis jetzt war sie nämlich nur Naked Bikes gefahren…da musste ich ihr erstmal zeigen, was sie bis dahin verpasst hatte, ich glaube, sie hat es bereut mich nicht schon früher bekommen zu haben.
Wir genossen beide die Fahrt nach Hause und waren ein wenig traurig, als sie vorbei war. Aber jetzt bin ich ja zu Hause und wir können fahren wann immer wir wollen. Ich war in der kurzen Zeit sogar schon mit Moni im Ausland, ja das hat sie sich mit mir getraut – ganz allein. Meine Einfahrkontrolle habe ich auch mit Bravour bestanden, einen neuen Scheinwerfer (wegen der besseren Sicht, nicht das mich einer übersicht und kaputt macht ) und ein paar neue, schicke Schuhe habe ich ebenfalls bekommen, die sind auch super toll und Moni fühlt sich nun noch wohler auf mir als vorher schon. Ich bekomme jetzt auch noch Heizgriffe, damit ich nicht am Lenker friere und Moni nicht an den Händen. Ansonsten möchte Moni an mir nichts verändern weil sie sagt, ich bin perfekt und Bildschön genau so wie ich bin, ich kann ihr da nur zustimmen.

You can enable/disable right clicking from Theme Options and customize this message too.